Zurück zu den Sachthemen - Stellenplan 2018

Zurück zu den Sachthemen - Stellenplan 2018
15.03.2018

Die Umsetzung zahlreicher Projekte, ist durch die Überlastung der Mitarbeiter/innen im Fachbereich 6 in Frage gestellt. In den vergangenen Jahren sind in der Kernverwaltung neun Stellen eingespart worden. Die Quantität der Arbeit ist allerdings nicht im gleichen Umfang gesunken. Im Gegenteil, gerade durch die Planung und den Bau der Kindertagesstätten, die Erweiterungen der Schulen, den Kanalbau und die Sanierung der Gemeindestraßen hat der Arbeitsumfang stark zugenommen.

Die Verschiebung von Arbeitsaufträgen und Abläufen in die Zukunft ist nicht zielführend und wird von unserer Fraktion nicht hingenommen. Eine Stagnation im Verwaltungsbereich darf nicht eintreten! Sie wäre ein Offenbarungseid von Rat und Verwaltung.

Die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verwaltung muss den heutigen Anforderungen angepasst werden.
Daher beantragt die CDU-Fraktion, in der Sitzung des Gemeinderates am 12.04.2018 den folgenden Beschluss zu fassen:

Der Rat beschließt, den Stellenplan des Gemeindehaushaltes 2018 um die Stelle eines Tiefbauingenieurs (Fachrichtung Straßenbau) im Fachbereich 6 - Bauen und Planen - zu erweitern.