Abgrabungskonzentrationszone zwischen Großvernich und Müggenhausen

Abgrabungskonzentrationszone zwischen Großvernich und Müggenhausen

Analyse der Zerstörungen und deren Ursachen muss durchgeführt werden.

Aufgrund der aktuellen Ereignisse, insbesondere in unserer Nachbarkommune Erftstadt (Ortsteil Blessem), hält unsere Fraktion es für unabdingbar, eine Analyse der Zerstörungen und deren Ursachen durchzuführen.

Die Planungen für den Abgrabungsbereich reichen aufgrund der gültigen Genehmigungen durch die zuständige Bezirksregierung Arnsberg bis in die Nähe der Wohnbereiche. Betroffen sind die Ortsteile Müggenhausen, Schwarzmaar und Großvernich. Aussagen führender Klimaforscher bestätigen die Vermutung, dass die Häufigkeit von extremen Starkregen- und Flutereignissen zukünftig zunehmen wird.

Die CDU-Fraktion fordert, dass alle Planungen für den Bau von Wohnraum in der Nähe von Fließ- und Stehgewässern in unserer Gemeinde überdacht werden.
Gefahrenpotentiale müssen erfasst, neu bewertet und zukünftig ausgeschlossen werden. Die wissenschaftlichen Aussagen der Fachkräfte von Bezirksregierung und der zuständigen Fachbehörden und Ministerien werden dabei von entscheidender Bedeutung sein.

Die am Verfahren beteiligten Behörden, alle Abgrabungsunternehmen und die Eigentümer der betroffenen Grundstücke sind in einem Verfahren zu beteiligen.